Beste Bedingungen für die Volleyballprofis von morgen

Über 160 Kinder und Jugendliche spielen beim Schweriner SC Volleyball. Die Jüngsten sind noch nicht einmal zwölf Jahre alt. Bei ihnen geht es vor allem um den Spaß am Sport, das Reinschnuppern. Wer Lust hat und dabei bleibt, kann ab der Altersklasse U13 in den richtigen Leistungssport mit Wettkämpfen einsteigen – und bis zur U20 beweisen, ob er oder sie das Zeug zum Profi hat.

Mit sieben erfahrenen Trainern plus Co-Trainern und den tollen Bedingungen in den Hallen am Lambrechtsgrund ist Schwerin der perfekte Standort für ambitionierten Volleyballnachwuchs.

 

Regionalliga Weiblich

Spielerinnen:
hinten vlnr.

Joana Besserdich, Betty Lange, Emma Jacob, Leandra Negri, Donita Hoti, Melanie Bomke, Janin Brenmöhl, Yara Seiffart
vorne vlnr.
Amélie Grawert, Majda Christ, Annalena Leppin, Isabel Pniok, Emely Brodowski, Jasmin Rothacker

Trainer:
Radek Krpac, Mail: krpacradek@yahoo.de
Co-Trainer:
Toni Mielke

Trainingszeiten:
Montag 18:00 bis 20:00 Uhr Volleyballhalle (Von Flotow Str. 20)
Dienstag 18:00 bis 20:00 Uhr Volleyballhalle (Von Flotow Str. 20)
Mittwoch 17:30 bis 20:00 Uhr Volleyballhalle (Von Flotow Str. 20)
Donnerstag 18:00 bis 20:00 Uhr Volleyballhalle (Von Flotow Str. 20)
Freitag 17:00 bis 19:30 Uhr Volleyballhalle (Von Flotow Str. 20)

Landesliga Weiblich

Spielerinnen:
hinten vlnr.

Charlotte Wachtmann, Nele Eggert, Hanna Ast, Constance von Malottke, Annabella Kessin, Hannah Buchfink, Svea Naujack, Marie Langhans
vorne vlnr.
Jolina Hermanns, Leni Schneekluth, Paulina Ströh, Denise Otter, Ehlin Scharfenstein, Vivien Jüngmann, Nele Sawrtal

Trainer:
Radek Krpac, Mail: krpacradek@yahoo.de
Co-Trainer:
Toni Mielke

Trainingszeiten:
Montag 16:00 bis 18:00 Uhr Volleyballhalle (Von Flotow Str. 20)
Dienstag 15:30 bis 17:30 Uhr Palmberg Arena (Von Flotow Str. 20)
Mittwoch 17:30 bis 20:00 Uhr Volleyballhalle (Von Flotow Str. 20)
Donnerstag 15:30 bis 17:30 Uhr Palmberg Aarena (Von Flotow Str. 20)
Freitag 14:30 bis 16:30 Uhr Palmberg Arena (Von Flotow Str. 20)

U12 Weiblich

Spielerinnen:
hinten vlnr.

Annelie Wiese, Emma Schluszas, Lene Begerow, Annie Griepentrog, Lisa Möller, Klara Gelzer, Jolina Potyka, Soumeya Abdoulaye, Livia König
vordere vlnr.
Annalena Arndt, Celina Sondowski, Marla Kehler, Lara Boeck, Fritzi Jotzik, Mia Koslowski

Trainer:
Bernd Schulmeister, Tel. 0179-1315962, Mail: bernd.schulmeister@web.de
Co-Trainerin:
Vivien Jüngmann

Trainingszeiten:
Montag 15:30 bis 17:30 Uhr Uhr Palmberg Arena
Donnerstag 15:30 bis 17:30 Uhr Palmberg Arena

U12 Männlich

Spieler:
hinten vlnr.

Carlos Schlicht, Jonas Kuchenbuch, Pete Hampl, Tore Kramer
vorne vlnr.
Julius Katillus, Max Otter, Arthur

Trainer:
Dieter Melzer, Mail: nachwuchs@schweriner-sc.de

Trainingszeiten:
Montag 14:00 bis 17:00 Uhr Volleyballhalle (Von Flotow Str. 20)

U13 Weiblich

Spielerinnen:
hinten vlnr.
Carolina Leu, Julia Schleef, Julina Paschke, Greta Ruehlke, Fidelis Grochau, Fritzi Jahn, Klara-Kim Seefeldt, Kristina Arama, Elisabeth Primas
Vorne vlnr.
Anna Liefke, Finja Kölzow, Fenja Stapelfeldt, Nele Wolter, Aalihya Jäschke, Romy Fenzau, Hanna Riedel

Trainer:
Bernd Schulmeister, Tel. 0179-1315962, Mail: bernd.schulmeister@web.de

Trainingszeiten:
Dienstag 15:30 bis 17:30 Uhr Palmberg Arena (Von Flotow Str. 20)
Mittwoch 15:30 bis 17:30 Uhr Palmberg Arena (Von Flotow Str. 20)
Freitag 15:30 bis 17:30 Uhr Obotritenringhalle

U13 Männlich

Spieler:
hinten vlnr.
Joel Keiler, Henrik Braun, Kasper Gröger, Landrik Möller, Tom Hillmann
vorne vlnr.
Philipp Leu, Jann Schlichting, Matthis Fischer, Vincent Daniel, Jannes Steinhardt

Trainer:
Dieter Melzer, Mail: nachwuchs@schweriner-sc.de

Trainingszeiten:
Dienstag 15:30 bis 17:30 Uhr Palmberg Arena (Von Flotow Str. 20)
Freitag 15:30 bis 17:30 Uhr Sporthalle der Beruflichen Schule Wirtschaft und Verwaltung (Obotritenring 50)

U14 Weiblich

Spielerinnen:
hinten vlnr.
Hannah Freiynfeldova, Helene Schulz, Charlotte Wachtmann, Jolina Hermanns, Marie Langhans, Leni Schneekluth, Svea Naujack, Paulina Ströh, Annabella Kessin, Jördis Lüttjohann
vorne vlnr.
Elisabeth Primas, Carolina Leu, Tooske Koppelmann, Lotta Rogge, Lilo Jana Beckmann, Jette Sperlich, Derya Martin, Frieda Dombrowski, Yasmin Joachim

Trainer:
Ronnie Karohs, Mail: Ronnie_Karohs@web.de

Trainingszeiten:
Montag 15:30 bis 17:30 Uhr Palmberg Arena (Von Flotow Str. 20)
Mittwoch 15:30 bis 17:30 Uhr Palmberg Arena (Von Flotow Str. 20)
Freitag 15:30 bis 17:30 Uhr Sporthalle der Beruflichen Schule Wirtschaft und Verwaltung (Obotritenring 50)

U14 Männlich

Spieler:
hinten vlnr.
Kilian Katillus, Moritz Heuer, Connor Hartwig, Leo Meinke, Julian Eckhart
vorne vlnr.
Noah Heiling, Jane Wittwer, Simon Wiechmann, Malik Krüger
Trainer:
Horst Holz, Mail: holz@vmv24.de

Trainingszeiten:
Montag 16:30 bis 18:30 Uhr Sporthalle der Beruflichen Schule Wirtschaft und Verwaltung (Obotritenring 50)

U16 Weiblich

Spielerinnen:
hinten vlnr.
Majda Christ, Betty Lange, Melanie Bomke, Emma Jacob, Contance von Malottke, Leandra Negri, Hanna Ast, Janin Brenmöhl, Hannah Buchfink, Yara Seiffart
vorne vlnr.
Jasmin Rothacker, Nele Sawrtal, Denise Otter, Ehlin Scharfenstein, Amélie Grawert, Emely Brodowski, Isabel Pniok, Nele Eggert, Joana Besserdich

Trainer:
Radek Krpac, Mail: krpacradek@yahoo.de

U16 Männlich

Spieler:
hinten vlnr.

Anton Ritter, Timon Balster, Anton Gattermann, Paul Förste, Hennes Fietz
vordere vlnr.
Anton Ritter, Jakob Pulow, Nikolas Pohl, Lorenz Lemke, Pekka Stapelfeld
Es fehlt: Tom Engwer

U18 Weiblich

Spielerinnen:
hinten vlnr.

Anna Marquardt, Leandra Negri, Donita Hoiti, Frederike Schulz, Amélie Witt, Sarah Marucha, Juliane Vaas
vorne vlnr.
Amélie Grawert, Majda Christ, Annalena Leppin, Anna Hollnagel, Janin Brenmöhl, Yara Seiffart, Julia Felsch

Trainer:
Radek Krpac

U18 Männlich

Spieler:
hinten vlnr.

Tom Langhans, Malte Ullerich, Gustaf Grawert, Cedric Schubert, Magnus Eichbaum
mitte vlnr.
Tomasz Jaskot, Lasse Pörnig, Thorben Berbernitz, Lucas Lengsfeld
vorne vlnr.
Til Krüger, Eric Boeck, Florian Möbius
Es fehlt:
Ole Naujack

U20 Weiblich

Spielerinnen:
hinten vlnr.

Anna Marquardt, Pia Selke, Frederike Schulz, Tine Strohbach, Amélie Kessler, Amélie Witt
vorne vlnr.
Anna-Lena Vogel, Rica Tochtenhagen, Anna Hollnagel, Juliane Vaas, Julia Felsch, Sarah Marucha

Trainer:
Bart-Jan van der Mark

U20 Männlich

Spieler:
hinten vlnr.

Jacob Schlichting, Bruno Wöhlke, Vincent Lemke, Eric Jahn, Erik Marquardt
mitte vlnr.
Maximilian Radtke, Matthias Lübke, Karl Eichhoff, Tim Kramer, Marc Grimmeisen
vorne vlnr.
Luca Münch, William Kuse, Rino Stancak, Leon Pohl

Volleyzwerge

Spielerinnen:
hinten vlnr.
Paula Gartzke, Anna-Catharina Kort, Frieda Peters, Emily Karau, Stine Burr, Mira-Elisabeth Bastrop, Clara Pärisch, Clara Wiesner, Stacy Breuhahn
unten vlnr.
Annemarie Arndt, Timea Potyka, Mia-Anneliese Rabe, Hanna Begerow, Sophie Mathes, Johanna Behring, Sophia-Marie Webe
liegend
Marta Gröger

Trainerin:
Cindy Otter

Traingingszeiten:
Montag 15:30 bis 17:30 Uhr Palmberg Arena

Hospitieren beim Training – und mit einsteigen?

Wer Lust hat, die nächsten Schweriner Profis zu begleiten und zu unterstützen, ist herzlich eingeladen:

In allen Trainingsgruppen kann gern hospitiert werden, Hilfe ist immer willkommen. „Es macht Spaß, mit den jungen Menschen zu arbeiten, mitzuwirken, ihnen die Werte des Sports wie Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein zu vermitteln“, sagt Markus Pabst, Trainer der weiblichen Landesauswahl. „In allen Altersklassen kann man dabei auch selbst viel lernen.“ Wer dann vielleicht sogar selbst den Weg zum Übungsleiter oder Trainer gehen will, findet beim SSC die Möglichkeiten dafür.

Kontakt: Markus Pabst, nachwuchs@schweriner-sc.de

Alle Nachwuchs

Sichtung junger Volleyballtalente

Seit Jahren ist der Schweriner SC ein Aushängeschild für gute Nachwuchsarbeit, sowohl im männlichen, als auch weiblichen Bereich zählt der Verein zu den Topadressen im deutschen Volleyball. Durch die Sichtung sollen auch zukünftig junge Talente di...

Westdeutscher Volleyballverband und der ...

Der diesjährige Bundespokal Nord ist Geschichte. In den Hallen am Schweriner Lambrechtsgrund krönen die Landesauswahlen des Westdeutschen Volleyballverbandes bei den Mädchen sowie der Volleyballverband Berlin bei den Jungen ihre gezeigten Leistungen ...

Norddeutschlands Volleyballnachwuchs sch...

Am Wochenende vom 12.-14. Oktober 2018 begrüßt die Landeshauptstadt Schwerin die besten Nachwuchsspielerinnen und -spieler im Volleyball der Altersklassen U15 (weiblich) sowie U16 (männlich) zum diesjährigen Bundespokal Nord. An drei Tagen ermitteln ...

„Wir können auch männlich!“ Volleyball b...

Die Verbandsliga-Saison startet am 22.9.2018 um 10.00 Uhr mit 2 Heimspielen gegen die HSG Uni Rostock und gleich danach gegen den PSV Neustrelitz 2 in der „alten“ Volleyballhalle. Die 1. Herrenmannschaft des Schweriner SC hat nun seit einigen Jahren ...

Auf Wiedersehen zum Bundespokal

Der 16. Meck-Pomm-Ostsee-Cup ist Geschichte. Doch einige Landesauswahlmannschaften werden sich bald in Schwerin wiedersehen. Der Schweriner SC ist Gastgeber des regionalen Bundespokals Nord, der vom 12. bis 14. Oktober in der Landeshauptstadt von Mec...

Deutsche Volleyballjugend in Schwerin zu...

Am kommenden Wochenende gibt sich die deutsche Volleyballjugend in Schwerin ein Stelldichein. Es findet der 16. Meck-Pomm-Ostsee-Cup für der Altersgruppen U15 (w) und U16 (m) statt. Der Einladung des Landesvolleyballverbandes von MV sind zwölf Bundes...

Nachwuchs des Schweriner SC gewinnt Deut...

Am vergangenen Wochenende fand in Brandenburg an der Havel die Deutsche Meisterschaft der U14 im Volleyball statt. Dort trafen die besten sechzehn Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet aufeinander. Als Norddeutscher Meister hatte sich der Schwer...

Die Schweriner Volleyball-Jungen und -Mä...

Das Spielfest der weiblichen und männlichen U13 Mannschaften fand dieses Jahr am 02. und 03.06.2018 in Flensburg statt. Zu diesem Turnier konnten sich die besten vier Mannschaften aus den Landesverbänden Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg–Vo...

SSC gewinnt Landespokal

Am 26.Mai fand in Neubrandenburg das Finale des Landespokals im Volleyball U14 statt. Sowohl die erste Mannschaft, als auch die zweite Mannschaft des Schweriner SC konnten sich gegen die Konkurrenten aus dem Land, den SC Neubrandenburg, SV Fortschrit...

U14 gewinnt Norddeutsche Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende war der Schweriner SC, unterstützt vom Volleyball-Nachwuchs-Förderverein, Gastgeber der diesjährigen Regionalmeisterschaft NORD der U14 männlich und weiblich. Angetreten waren die besten Volleyballmannschaften aus Schleswig-...

1. Bremer Stadtmusikantencup 2018 – Jung...

Am Wochenende vom 20.04.-22.04.2018 richtete der Bremer Volleyballverband sein erstes Jugendturnier für weibliche und männliche Jugend im Alter von U12 bis U14 aus. Der Bremer Stadtmusikantencup 2018 mit 34 angemeldeten Mannschaften wurde in drei Spo...

Norddeutsche Meisterschaft U16 weiblich

Die Norddeutsche Meisterschaft fand in diesem Jahr vom 14.04. bis 15.04.2018 in Stralsund statt. Die besten 8 Mannschaften aus den Landesverbänden Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein kämpften um den Meistertitel. Die Vorrundenspiel...

Landesmeistertitel geht an die Schwerine...

Am 14.04.2018 fand das Finale der Landesmeisterschaft der U13 weiblich in Neubrandenburg statt. Die acht qualifizierten Mannschaften spielten in zwei Vorrundenstaffeln. Die Schwerinerinnen hatten den SV Fortschritt Neustadt-Glewe, den VV Bergen und d...

Qualifikation für die Deutsche Volleybal...

Der SV Warnemünde war Gastgeber 2018 der Norddeutschen Meisterschaft im Volleyball in der Altersklasse U 16m. Über die Landesmeisterschaften hatten sich die Jungs des VolleyTeaM des Schweriner SC qualifiziert und wollten ein Ticket für die Deutschen ...

Jungs rocken die Norddeutsche Meistersch...

Der Halstenbeker TS war am 24./25.03.2018 Ausrichter der Regionalmeisterschaft der U20-Jungs. Qualifiziert hatten sich für diese Meisterschaft die jeweils Besten der Landesverbände Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Die Schwerine...

Schweriner Volleyballnachwuchs erfolgrei...

Am Samstag, den 17.03.18 hieß es für die Schweriner U18 Jungen und Mädchen auf nach Kiel zur Norddeutschen Meisterschaft. Insgesamt traten jeweils 6 Teams im Kampf um die Nordmeistertitel und die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften an. Da...

Ein Monat voller Höhen und Tiefen

Im Februar hatte die weibliche Regionalliga 4 Spiele zu absolvieren. Ihre Gegner waren einmal die Frauen aus Warnemünde, die Mannschaft aus Eimsbüttel, die Lübeckerinnen und als Letztes die Neubrandenburger Damen. Am 3. und 4. Februar spielten unsere...

SSC-Spielerinnen als Landesmeister U16 z...

Am 10.03.2018 fand das Finale der Landesmeisterschaft U16w in der Palmberg-Arena Schwerin statt. Neben den Spielerinnen des SSC, als Gastgeber, kämpften die Mannschaften aus Neubrandenburg, Greifswald, Warnemünde und Parchim um den Titel des Landesme...

Erster Platz beim internationalen Volley...

Das VolleyTeaM des Schweriner SC nahm mit den Jungs der U20 am vergangenen Wochenende in Vorbereitung auf die Meisterschaften am „Scandinavian Masters“ in Odense teil, ein Turnier mit langjähriger Tradition und internationaler Beteiligung. Am Freitag...

Landesmeisterschaft U18w – Mädchen quali...

U18-Mädels starteten beim Landesmeisterschaftfinale in Greifswald. Folgende Teams hatten sich für die Teilnahme qualifiziert: ESV Turbine Greifswald, 1. VC Parchim, MSV Pampow, 1. VC Stralsund, SC Neubrandenburg und der SSC. Nach einem langen Tag sic...

U18 Jungen des SSC – Landesmeister 2018...

Unsere Jungen der Altersklasse U18 gewinnen die Landesmeisterschaft und sichern die Fahrkarte zu den Norddeutschen Meisterschaften.

U13-Youngster des Schweriner SC starten ...

An diesem Wochenende findet in der Sporthalle der Beruflichen Schule am Obotritenring das ersten große Turnier der U13 des Jahres statt. Beim SSC-CUP, welcher seit 2009 stattfindet, starten in diesem Jahr 20 Mannschaften. Dies ist ein Teilnehmerrekor...

AOK NORDCUP 2017

Am 18./19.11.2017 fand der nun schon traditionelle AOK NORDCUP der U14 in Schwerin statt. Insgesamt 130 Jungen und Mädchen aus sieben Bundesländern zeugen von der überregionalen Strahlkraft dieses Turnieres. Gespielt wurde im Modus Vier gegen Vier, f...

Fast 50 Volleyballspiele an nur einem Wo...

130 junge Volleyballer und Volleyballerinnen aus sieben Bundesländern wollen es am kommenden Wochenende wissen: Wo stehen wir leistungsmäßig im Vergleich mit Gleichaltrigen, woran haben wir noch zu arbeiten, wer zeigt vielleicht schon Ambitionen oder...

Schweriner SC überaus erfolgreich beim U...

Am 04. und 05.11.2017 fand in Potsdam ein Einladungsturnier der U13 Mannschaften im Volleyball statt. Insgesamt zwanzig Jungen- und Mädchen- Mannschaften aus verschiedenen Bundesländern kämpften in vier Vorrundenstaffeln um eine gute Platzierung für ...