Saisonkarten 2020/21

Aufgrund der aktuellen Lage verbunden mit den Einschränkungen der weltweiten Covid-19 Pandemie, wird der Verkauf von Dauerkarten für die Saison 2020/21 bis auf Weiteres verschoben. Inhaber einer Dauerkarte der Saison 2019/20 werden schriftlich informiert, sobald der Verkauf und das Vorgriffsrecht beginnen. Alle SSC Palmberg Schwerin Fans, die in der vergangenen Saison noch keine Dauerkarte ergattern konnten, werden wir über die Internetseite und die sozialen Medien zum Vorverkaufsstart von Dauerkarten und Einzeltickets informieren.

FAQ – Saison 2020/21

Ehe wir in die Saison 20/21 starten können, müssen zunächst Vorkehrungen getroffen werden, um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können. Die wichtigsten Informationen und Antworten auf viele Fragen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

 

Wenn Sie Fragen zu den FAQs, zum Saisonverlauf oder zum weiteren Vorgehen bezüglich der Dauerkarten haben, wenden Sie sich bitte ausschließlich an:

Nicole Bauer

Telefon: 0385 74512813

E-Mail: n.bauer@schweriner-sc.de oder ticketing@schweriner-sc.de

Sprechzeiten von Mo – Fr

09:00 – 12:00 Uhr

13:00 – 15:00 Uhr

Vielen Dank für ihr Verständnis!

 

Wann wird in die neue Saison gestartet und wer entscheidet über den Start des Spielbetriebs?

Die Saison beginnt mit dem Supercup am 27.09.2020 in Dresden gegen den Dresdner SC. Die Bundesligasaison wird dann für uns am 03.10.2020 mit einem Auswärtsspiel gegen den VfB LOTTO Thüringen Suhl starten. Zuhause werden wir das erste Mal gegen USC Münster am 10.10.2020 aufschlagen. Wir stehen bis dahin im ständigen Kontakt mit dem örtlichen Gesundheitsamt, allen zuständigen Behörden sowie der Volleyball-Bundesliga, um gemeinsam einen Plan für die kommende Spielsaison zu erarbeiten und diesen präsentieren zu können.

 

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten?

Um den Spielbetrieb gewährleisten zu können, muss sich strikt an die Corona-Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern gehalten werden. Diese schreibt u.a. vor, dass die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m oder das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei einem Abstand von einem Sitzplatz gewährleistet sein muss. Zudem muss ein Wegeleitsystem eingerichtet werden, wenn es zum Spielbetrieb kommt. Um Identifikationsketten schneller nachvollziehen zu können, müssen von jedem Besucher beim Erwerb eines Tickets folgende Angaben erfasst werden:

  • Vor- und Familienname
  • vollständige Anschrift
  • Telefonnummer
  • Zeitraum der Anwesenheit

 

Wie gestaltet sich das Hygiene-Konzept und wie kann es auf die PALMBERG-Arena projiziert werden?

Nach dem Beschluss des Kultusministeriums M-V dürfen max. 1.250 Zuschauer in die PALMBERG Arena. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Obergrenze. Die tatsächliche Anzahl an Zuschauern in der Halle wird in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt voraussichtlich darunter liegen und von Spiel zu Spiel angepasst. Um das Infektionsrisiko sowohl für die Zuschauer, als auch Mannschaft und ihre Betreuer so gering wie möglich zu halten, müssen Hygienekonzept, Abstandsregelungen, Kontaktverfolgung und alle weiteren Maßnahmen sorgfältig umgesetzt werden.

Auch wenn die PALMBERG Arena über an die 1.400 Sitzplätze verfügt, werden uns einige Plätze verloren gehen. Damit möglichst viele Zuschauer einen Platz finden, haben wir beim Gesundheitsamt das Zuschauen mit einer Mund-Nasen-Bedeckung unter Einhaltung eines Abstandes von einem Sitzplatz eingereicht. In der unten dargestellten Variante ist die maximale Anzahl an Besuchern dargestellt. Vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen planen wir mit dieser Platzierung:

C-Block PALMBERG Arena

 

Welche Auswirkungen hat das Hygiene-Konzept auf die Sitzplatzvergabe?

Aufgrund der zu erfüllenden Auflagen stehen uns nicht wie gewohnt die 1.400 Sitzplätze der PALMBERG Arena zur Verfügung. Wir haben die oben dargestellte Variante beim Gesundheitsamt zur Prüfung vorgeschlagen.

Wir wollen den Spagat schaffen, sowohl die Dauerkartenbesitzer der Vorsaison als auch unsere Sponsoren zu platzieren. Die Sponsoren sind uns auch in den schweren Zeiten treu geblieben sind und haben die Sponsorenverträge verlängert. Aufgrund dieses vertraglichen Anspruches und der wirtschaftlichen Bedeutung für den SSC PALMBERG SCHWERIN, platzieren wir die Partner zuerst. Weiteren Plätze werden unter den Dauerkartenbesitzern der Vorsaison und den Mitgliedern des Fanclubs vergeben. Weitere Karten stehen den Fans ggf. als Tageskarten im Online-Verkauf zur Verfügung.

 

Warum gibt es keine Dauerkarten in der Saison 2020/21

Wir haben uns aufgrund der aktuellen Umstände dazu entschieden, in die Saison 2020/21 ohne Dauerkarten zu starten. Sollten die Fallzahlen in Schwerin und Umgebung steigen, kann es Spiele mit weniger oder ganz ohne Zuschauer geben. Somit können wir nicht garantieren, dass alle Spiele wie geplant stattfinden. Mit der Vergabe von Tageskarten Spiel für Spiel können wir zeitnah auf jede Veränderung reagieren, positiv oder negativ, und was uns am Herzen liegt: Wir machen keine Versprechungen, die wir gegebenenfalls nicht erfüllen können.

 

Haben auch die Fans eine Möglichkeit, Tickets für das Heimspiel zu erwerben?

Alle verfügbaren Tickets stehen mit einem Vorzugsrecht den Partnern und Dauerkarten-Inhabern der Saison 2019/20 zur Verfügung und werden nur als Tagestickets erhältlich sein. Nach Ablauf dieses Vorzugsrechtes werden alle weiteren zur Verfügung stehenden Karten in den freien Verkauf gehen.

Zum Start der Saison 2020/21 wird es zunächst keinen Verkauf von Dauerkarten geben. Bei Lockerung der Auflagen kann eine Dauerkarte beispielsweise für die Rückrunde oder die PLAY-OFFs ausgegeben werden.

Wir haben aufgrund der beschränkten Sitzplatzkapazitäten keine Möglichkeit, alle individuellen Zuschauerwünsche zu berücksichtigen. Somit können wir leider nicht die Stammplätze der Vorsaison garantieren.

 

Wie gestaltet sich der Ticketkauf für Fans ohne Dauerkarte in 2019/20 ?

Die verfügbaren Tickets werden als Tageskarten vor jedem Spiel in den freien Verkauf gehen. Der Ticketkauf wird aufgrund der Personalisierung der Karten ausschließlich online abgewickelt werden. Es gibt bis auf weiteres die Auflage, Daten und Erreichbarkeit der Zuschauer zu erfassen, um im Ernstfall reagieren und die Infektionskette so schnell wie möglich identifizieren zu können.

 

Wo kann ich mein Ticket käuflich erwerben?

In dieser Saison werden die Tickets ausschließlich online und personalisiert verkauft. Es wird keine Vorverkaufsstellen geben und auch die Abendkasse wird an den Heimspieltagen geschlossen bleiben.

Hier geht es zum Ticketverkauf.

 

Wie verhalte ich mich in der PALMBERG Arena?

In den Fluren und Gängen sowie auf den Sitzplätzen ist während des gesamten Aufenthaltes eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Das Wegeleitsystem ist einzuhalten. Zudem herrscht während des Besuchs in der PALMBERG Arena striktes Alkoholverbot. Weiterhin gilt auch die Hausordnung der PALMBERG Arena.

 

Wird es Stehplätze geben?

Nein, in der Saison 2020/21 werden keine Stehplätze in den Verkauf gegeben. Dies hat das Kultusministerium von Mecklenburg-Vorpommern am 08.09.2020 beschlossen.

 

Gibt es für Gästefans die Möglichkeit, ein Ticket zu erwerben?

Nein, leider ist es auch nach dem neuen Beschluss nicht möglich, dass Gästefans in die Halle dürfen.

 

Warum wird die Kongresshalle nicht als Ausweichmöglichkeit genutzt?

Große Hallen bedeuten auch große Kosten und wir können die wirkliche Zuschauernachfrage nicht abschätzen. Außerdem sind Termine bei der Sport- und Kongresshalle für andere Veranstaltungen vergeben. So ist es zum Beispiel aufgrund von Terminüberschneidungen nicht möglich das erste Heimspiel in der Champions League in der Kongresshalle zu spielen. Die Landesbeschränkungen für Indoor-Veranstaltungen bleiben auch für größere Hallen bestehen.

Des Weiteren möchten wir die Heimspiel-Atmosphäre in der PALMBERG Arena nicht dauerhaft missen.

 

Gibt es Übertragungen der Heimspiele?

Alle Heimspiele und Auswärtsspiele des SSC PALMBERG SCHWERIN werden auf dem kostenlosen Streaming-Portal von SPORTTOTAL zu sehen sein.

Einige Spiele werden im Free-TV auf Sport 1 übertragen. Bitte beachten Sie die jeweiligen Ankündigungen.

 

 

Die Auflagen im Umgang mit der Corona-Pandemie führen zu Einschränkungen im täglichen Leben von uns allen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bei der Austragung der Heimspiele.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen beantworten konnten. Wenn trotz unserer FAQs noch weitere Fragen offen sind, melden Sie sich gern bei Nicole Bauer unter der oben angegebenen Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Bleiben Sie gesund und wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns in der PALMBERG-Arena begrüßen zu dürfen!

Ihr SSC PALMBERG Schwerin

So geht’s zur PALMERG ARENA

Mit dem PKW

Adresse PALMBERG ARENA: Von-Flotow-Straße 20, 19059 Schwerin
Anreise über die Wittenburger Straße

Aus Richtung Hamburg kommend:                über A 24 – B 321

Aus Richtung Lübeck kommend:                   über A 20 – L 03

Aus Richtung Rostock kommend:                  über A 20 – A 14 – B 104

Aus Richtung Ludwigslust kommend:            über A 14 – B 321

Aus Richtung Wittstock/Dosse kommend:    über A 24 – A 14 – B 321

In der Stadt den Ausschilderungen zur Sport- und Kongresshalle / Lambrechtsgrund folgen.

Direkt gegenüber der ARAL-Tankstelle in der Wittenburger Straße befindet sich die Einfahrt zum Parkplatz am Arena-Gelände. In der Regel ist dieser kostenfrei.

Allerdings wird der Parkplatz auch durch die Besucher von Veranstaltungen in der benachbarten Sport- und Kongresshalle (Stadthalle) genutzt. An Veranstaltungstagen ist deshalb ein frühes Kommen ratsam, da die Parkplätze schnell vergeben sein können. An diesen Tagen erhebt der Veranstalter der Stadthalle eine Nutzungsgebühr von 2 Euro für den Parkplatz, die auch die Besucher des SSC Palmberg Schwerin entrichten müssen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Am Spieltag des SSC Palmberg Schwerin können Sie die öffentlichen Verkersmittel des NVS 2 Stunden vor Spielbeginn und 2 Stunden nach Spielende mit einer gültigen Eintritskarten KOSTENFREI nutzen.

Die Schweriner Buslinien 12 (zwischen Hauptbahnhof und Wittenförden) sowie 14 (zwischen Lankow-Siedlung und Jugendherberge) halten direkt vor der Stadthalle (Haltestelle „Kongresshalle“). Von dort sind es nur wenige Gehminuten zur PALMBERG ARENA.

Die Busse der VLP können am Spieltag ebenfalls genutzt werden. Auch hier gilt der zeitliche Rahmen von 2 Stunden vor Spielbeginn und 2 Stunden nach Spielende. Für nähere Fahrplanauskünfte klicken Sie auf das Logo.

 

Sicherheitshinweise

Wir möchten die Besucher unserer Spiele darauf hinweisen, dass sie sich am Veranstaltungstag  frühzeitig beim Einlass einfinden, um eine konsquente Sicherheitskontrolle zu ihrem eigenen Wohl zu ermöglichen.

Es gilt die Hausordnung der PALMBERG ARENA zu beachten! Hausordnung Stand Nov 2018