Finaltraum geplatzt

Beide Pokalfinalisten der Vorsaison sind bei der Neuauflage 2018 in Mannheim zum Zuschauen verurteilt. Der SSC Palmberg verliert wie bereits in der Liga in einem spannenden Spiel gegen den DSC mit 2:3, aber auch der klare Favorit Stuttgart verliert gegen das personell arg gebeutelte Team aus Wiesbaden überraschend mit 1:3. Somit lautet die Finalpaarung 2018 Wiesbaden gegen Dresden.

2017-12-21T13:56:52+01:0021. Dezember 2017|

Finale in Mannheim ist das große Ziel

Wenn es am Mittwoch, den 20.12. in der Dresdner Margon-Arena zum bisherigen Volleyball-Highlight dieser Saison zwischen dem DSC und unserem Team kommt, wird sich entscheiden, welche Mannschaft sich ein vorweihnachtliches Geschenk in Form des Pokalfinal-Einzugs auf den Gabentisch legen kann.

2017-12-17T11:01:50+01:0019. Dezember 2017|

Nächster Härtetest in Niederbayern

Die vielzitierte Glücksgöttin Fortuna macht nunmehr seit vier Jahren bei DVV-Pokalauslosungen einen weiten Bogen um Schwerin, wie anders ist es zu erklären, dass auch im Viertelfinale wieder ein Auswärtsspiel auf dem Programm steht. So gastiert der SSC Palmberg Schwerin am Sonntag in der Vilsbiburger Ballsporthalle, und dies nun bereits zum zweiten Mal in der noch jungen Saison.

2017-12-04T10:32:39+01:0025. November 2017|

David gegen Goliath

Am Samstag beginnt auch für uns die neue Pokalrunde mit dem Achtelfinale in Jena und soll uns wie im Vorjahr wieder bis ins Finale nach Mannheim führen. Gegner im Achtelfinale sind die USV Vimodrom Volleys Jena, das aktuelle Schlusslicht der Regionalliga Ost, die sich im Regionalpokalfinale gegen den DSC II mit 3:2 dur

2017-11-10T13:51:22+01:0010. November 2017|
Nach oben