Die Champions-League Final-Spiele in BERLIN     

 

Tickets gibt es HIER

 

Spielmodus und Infos │2019 CEV Champions League

Die CEV Volleyball Champions League ist neben dem CEV Volleyball Cup und dem CEV Challenge Cup einer von drei Europapokalwettbewerben des europäischen Volleyball Verbandes CEV.

Die Mannschaften wurden in fünf Gruppen mit jeweils vier Mannschaften zusammengelost und werden in Hin- und Rückspielen gegeneinander antreten. Im Anschluss erreichen die Gruppensieger und die drei besten Zweitplatzierten das Viertelfinale.

Direkt stark gefordert

Endlich schlägt der SSC Palmberg Schwerin wieder in der Champions League auf. Gleich zu Beginn erwartet die Fans mit Imoco Volley Conegliano ein Top-Team der italienischen Liga zum ersten Heimspiel am 18.Dezember 2018 in der PALMBERG ARENA. In den weiteren Partien in Pool D sind die Mannschaften von ŁKS Commercecon Łódź (Polen) und Savino Del Bene Scandicci (Italien). Trainer Felix Koslowski freut sich auf tolle Gegner in der Königsklasse.
Hier alle Gruppenspiele des SSC auf einem Blick:

CL POOL 1 20.11.2018 20:30 Uhr ŁKS Commercecon Łódź SSC Palmberg Schwerin
CL POOL 2 18.12.2018 19:00 Uhr SSC Palmberg Schwerin Imoco Volley Conegliano
CL POOL 3 23.01.2019 20:30 Uhr Savino Del Bene Scandicci SSC Palmberg Schwerin
CL POOL 4 06.02.2019 20:30 Uhr Imoco Volley Conegliano SSC Palmberg Schwerin
CL POOL 5 19.02.2019 19:30 Uhr SSC Palmberg Schwerin ŁKS Commercecon Łódź
CL POOL 6 26.02.2019 19:00 Uhr SSC Palmberg Schwerin Savino Del Bene Scandicci

 

Spielplan und Ergebnisse │2019 CEV Champions League

Viertel-Finale

12. März 2019 – 21. März 2019

Halb-Finale

02. April 2019 – 11. April 2019

Finale

18. Mai 2019