„Wir können auch männlich!“ Volleyball beim Schweriner SC

20. September 2018
Neuigkeit teilen:

© ssc Unten von links nach rechts: Leon Pohl, William Kuse, Rino Stancak, Maximilian Radtke; Oben von links nach rechts: Thomas Eichhoff (Coach), Matthias Lübcke, Jakob Schlichting, Erik Marquardt, Tim Kramer, Marc Grimmeisen, Luca Münch, Karl Eichhoff, Bruno Wöhlke (nicht auf dem Bild)

Die Verbandsliga-Saison startet am 22.9.2018 um 10.00 Uhr mit 2 Heimspielen gegen die HSG Uni Rostock und gleich danach gegen den PSV Neustrelitz 2 in der „alten“ Volleyballhalle.

Die 1. Herrenmannschaft des Schweriner SC hat nun seit einigen Jahren wieder die Möglichkeit, in der Verbandsliga ohne Sonderspielrecht ordentlich mitzumischen. Das Team rekrutiert sich aus Jungs im Alter zwischen 16 und 18 Jahren.

Das erklärte Ziel der jungen Mannschaft ist, ganz vorne mitzuspielen, um den volleyballbegeisterten Zuschauern aus Schwerin und Umgebung einen hochklassigen männlichen Volleyball zu präsentieren.

Wir freuen uns, wenn ihr am Samstag vorbeikommt und uns bei unserem Vorhaben unterstützt.

ssc-intern [TE]


Neuigkeit teilen: