Vorweihnachtlicher Klassiker in Dresden

30. November 2018
Neuigkeit teilen:

© MidiGrafie

Alle Jahre wieder, so gibt es auch im Jahr 2018 in der Vorweihnachtszeit den Ost-Klassiker Dresden gegen Schwerin. Und wie immer ist dies natürlich das Spitzenspiel der Bundesliga, beide Mannschaften sind bisher ungeschlagen und brennen natürlich darauf, diese Serie fortzuführen. Bereits Ende Oktober gab es diese Partie im Supercup, mit einem deutlichen Sieg des SSC Palmberg Schwerin, doch seit dem sind einige Wochen ins Land gegangen, beide auf vielen Positionen umformierte Mannschaften haben sich besser eingespielt und so erwartet uns sicherlich ein hochklassiges Duell auf Augenhöhe.

Die Gastgeberinnen haben nach dem verlorenen Supercup und dem Aus im Achtelfinale des DVV-Pokals nur noch die Meisterschaft im Blick und spielen dies bisher sehr souverän runter, lediglich in Münster wurde ein Satz verloren. Auch der Langzeitausfall von Piia Korhonen konnte durch Lena Stigrot auf Diagonal gut kompensiert werden.

Für unser Team ist es das sechste Spiel in nur 14 Tagen, 5 davon auswärts. Vor allem die Reisen gehen natürlich am gesamten Team nicht spurlos vorbei, dennoch werden wir in Dresden auf den Punkt fit und gut vorbereitet in das Duell mit dem DSC gehen. Die Meisterschaft wird erst im April entschieden, dennoch könnten wir mit einem Sieg sicherlich ein Achtungszeichen setzen.

+++FANINFO+++
Der Fanbus nach Dresden startet 9:30 Uhr vom Großparkplatz an der PALMBERG ARENA. Wir bitten alle Fans sich spätestens 9:20 uhr am Bus einzufinden.

 

ssc-intern [OG]


© MiDiGrafie

© MiDiGrafie

© MiDiGrafie

Neuigkeit teilen: