Volleyballwochenende in Schwerin

17. Januar 2019
Neuigkeit teilen:

 

Am kommenden Wochenende kommen Volleyball Fans in Schwerin ganz auf ihre Kosten. Neben dem SSC Palmberg Schwerin, der Aufsteiger NawaRo Straubing zu Gast hat, sind auch mehrere Jugendmannschaften des SSC aktiv. Der Großparkplatz an der PALMBERG ARENA ist für die Heimspiele des SSC Palmberg Schwerin von nun an kostenpflichtig (2 Euro) ab zwei Stunden vor Spielbeginn.

Bereits um 16:00 Uhr treffen die Talente vom VCO Schwerin in der Volleyballhalle am Lambrechtsgrund auf die SG Rotation Prenzlauer Berg, dem früheren Verein von Mittelblockerin Marie Schölzel. Derzeit liegen die Berlinerinnen auf Platz elf der Tabelle.

In der Halle am Obotritenring spielen Mannschaften der U13 um den Sieg beim diesjährigen SSC Cup, der insgesamt zum 10. Mal stattfindet. Der Schweriner Nachwuchs ist mit jeweils zwei weiblichen und männlichen Teams vertreten. Spielbeginn am Samstag, den 19.01.2019 ist um 10:00 Uhr, am Sonntag erfolgt der Anpfiff bereits um 09:00 Uhr.

HINWEIS:
Alle Fans, die ein Ticket für das Spiel des SSC Palmberg Schwerin gegen NawaRo Straubing besitzen, erhalten die Möglichkeit, kostenlos beim Spiel des VCO Schwerin in der zweiten Volleyball Bundesliga vorbeizuschauen und den Nachwuchs zu unterstützen.

ssc-inter [pk]


© Eckhard Mai

© Thomas Otter

Neuigkeit teilen: