Verstärkung in der SSC-Geschäftsstelle

1. August 2017
Neuigkeit teilen:

© eigene Aufnahme

Peter Niepagen heißt der neue Mann in der Geschäftsstelle des SSC Palmberg Schwerin. Der 30 Jahre alte und gebürtige Schweriner tritt ab August seine Tätigkeit als Mitarbeiter im Spielbetrieb an. Er schließt eine Lücke im Management, die durch den Weggang von Ellen Peters entstanden war. Seinen sportlichen Weg begann er als Handballer. Nach 15 Jahren aktiver Spielzeit musste er  2014 den Leistungssport verletzungsbedingt aufgeben. Peter legte sein Abitur am Schweriner Sportgymnasium ab, machte eine kaufmännische Ausbildung und studierte zuletzt Sportmanagement in Wismar. Seine Erfahrungen aus dem Leistungssport und sein theoretisches Wissen möchte er nun beim Erstligisten und deutschen Rekordmeister Schweriner SC anwenden. „Ich verfolge die Spiele und die Entwicklung des SSC seit Jahren und freue mich auf die kommenden Aufgaben an der Seite hochmotivierter Kollegen“, meinte Peter Niepagen zum Start beim SSC.

ssc-intern [ws]


Neuigkeit teilen: