Der VCO Schwerin hat in der neuen Saison bereits ein Spiel absolviert. Beim Köpenicker SC II konnte die Ausbildungsmannschaft keine Punkte holen. Für Emlichheim beginnt die Saison in Schwerin.

Holger Stenzel (Vizepräsident VCO Schwerin): "Wir freuen uns auf die neue Saison und sind zuversichtlich mit unserer Ausbildungsmannschaft den ein oder anderen Gegner in der 2. Bundesliga Nord zu ärgern und ein paar Punkte nach Schwerin zu holen."

Bart-Jan van der Mark (Trainer): "Ich freue mich, dass die neue Saison endlich wieder los geht und hoffe, dass am Samstag zu unserem erstes Heimspiel viele Zuschauer kommen, um unsere Mädels anzufeuern."