Wie viele Tage ohne Sport hast Du Dir nach dem Saisonende gegönnt und wie hast Du sie bisher verbracht?

 

Ich habe gleich bei der 2.Liga weiter trainiert, um fit zu bleiben und nächstes Jahr wieder voll angreifen zu können. 

 

 

Was steht im Volleyball in diesem Sommer bei Dir alles an? Wohin geht es?

 

Für mich steht diesen Sommer keine Nationalmannschaft an. Ich trainiere jetzt bis Juni/Juli durch und mache dann zwei, drei Wochen Pause und danach fängt ja auch bald schon die Saisonvorbereitung für das kommende Jahr an. Ich spiele vielleicht die Europaspiele in Baku mit der Bundeswehr und eventuell noch ein paar Beachturniere.

 

 

Was ist Dein Ziel für diesen Sommer?

 

Mein Ziel diesen Sommer ist es, mich weiterhin mit Kraft, Athletik und Balltraining fit zu halten, um mich damit weiterzuentwickeln und zu verbessern. So kann ich dann sehr gut vorbereitet in die kommende Saison starten.

 

 

Gibt es nochmal Zeit für Urlaub oder verbringst Du den Sommer in der Halle?

 

Ja, wenn ich dann zwei,  drei Wochen frei mache gibt es noch Zeit dafür, aber zurzeit ist noch kein Urlaub geplant. Ich verbringe und genieße  die 3 Wochen zu Hause und besuche Freunde. Vielleicht gibt es spontan noch einen Kurztrip, aber das muss man dann mal sehen.

 

Fotos: SSC