Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen ausgespielt.

Unser Trainer, Host Holz nutzte dieses Turnier um unsere Spieler unter Turnierverhältnissen kennenzulernen und um Stärken und Schwächen der einzelnen Spieler auszumachen und zu analysieren. Dazu wurden alle drei Mannschaften neu zusammengestellt. In den Vorrunden- und Finalspielen konnten sich jedoch alle drei Mannschaften durchsetzen und belegten die ersten drei Plätze. Im Finale konnte sich die Mannschaft des SSC 1 knapp gegen den SSC 3 mit 2:0 durchsetzen.

Im Spiel um Platz drei konnte sich die Mannschaft des SSC 2 gegen Rehna behaupten. Beim SV Warnemünde ist während des Turniers ein Spieler krankheits-

bedingt ausgefallen. Da es keinen Austauschspieler gab, war die Mannschaft spielunfähig. Um das Turnier nicht zu beinträchtigen, durfte ein Spieler aus einer höheren Altersklasse (U16) das Turnier mit der Mannschaft zu ende spielen und erreichte den fünften Platz. Der SV Warnemünde verzichtete aus diesem Grund auf die Platzierung und wurde auf den siebenten Platz versetzt.

Somit ist der SV Greifswald auf den fünften und der SV Stralsund auf den sechsten Platz vorgerückt.