SSC gewinnt Landespokal

31. Mai 2018
Neuigkeit teilen:

© to

Am 26.Mai fand in Neubrandenburg das Finale des Landespokals im Volleyball U14 statt.
Sowohl die erste Mannschaft, als auch die zweite Mannschaft des Schweriner SC konnten sich gegen die Konkurrenten aus dem Land, den SC Neubrandenburg, SV Fortschritt Neustadt-Glewe, VV Bergen, 1.VC Stralsund und den SV Warnemünde ungefährdet mit 2:0 durchsetzen.
Im Finale trafen dann die erste und zweite Mannschaft des Schweriner SC aufeinander, in dem sich wiederum die erste Mannschaft mit 2:0 behauptete.

ssc-intern [to]


Neuigkeit teilen: