Schüler in “Herzenssachen” zu Gast

27. Februar 2017
Neuigkeit teilen:

© Reinhard Klawitter

Die Aktion “Herzenssache”, die jedes Jahr Schweriner GrundschülerInnen für den Sport begeistert, war heute wieder zu Gast in der Volleyballhalle. Schüler und Schülerinnen der Grundschule am Mueßer Berg konnten unter der Anleitung von SSC-Athletiktrainer Michael Döring mit den Profis Lousi Souza Ziegler, Lenka Dürr, Lauren Barfield und den Co-Trainern Manuel Hartmann und Paul Sens zeigen was in ihnen steckt.

Es wurde gelaufen, gesprungen, geworfen, sich hingelegt und wieder aufgestanden, so dass wirklich alle kleinen Sportler und Herzenssache-Pate Thorsten Mönnich von der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin ins Schwitzen kamen.

Alle an dem Projekt teilnehmenden Klassen werden zum Ende des Schuljahres ausgewählte Übungen machen und dann wird geschaut, wer im Laufe des Schuljahres am meisten trainiert und die größten Verbesserungen erzielt hat. Auch wenn nicht jeder gewinnen kann, Spaß haben alle Teilnehmenden  – das war heute wieder zu sehen.

ssc-intern [epe]


© Reinhard Klawitter

Neuigkeit teilen: