Neben dem Pokalsieg und dem Gewinn der deutschen Meisterschaft gab es in dieser Saison ein weiteres Highlight: seit 10 Jahren hat der Schweriner SC wieder ein der 2012 CEV Volleyball Champions League, der Königsklasse im europäischen Volleyball, gespielt und gegen die europäischen Spitzenclubs tolle Spiele gezeigt.

Nun heißt es Abschied nehmen, um Spieler und Betreuer in die spielfreie Zeit bzw. in die Nationalmannschaftssaison  zu entlassen. Gemeinsam mit den Fans möchte die Mannschaft um Kapitän Julia Retzlaff die Saison ausklingen lassen. Dazu sind Sie recht herzlich am Montag, den 16.4.2012, um 18 Uhr in die Arena eingeladen.

Zudem wird der Meister und Pokalsieger am Nachmittag in einem Autokorso durch die Landeshauptstadt ziehen und hofft viele von Ihnen auf dem Martkplatz – Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow hat den SSC um 15.15 Uhr ins Säulengebäude am Markt eingeladen – oder in der Schlossstraße vor der Staatskanzlei zu treffen, wo um 16.15 Uhr Ministerpräsident Erwin Sellering die Mannschaft empfangen wird. Der Konvoi wird sich gegen 15 Uhr vom Großparkplatz an der Arena über die Wittenburgerstraße, Reiferbahn, Eisenbahnstraße, Ostorfer Ufer, Graf-Schack-Allee, Werderstraße, Knaudtstraße, Alexandrinenstraße, Arsenalstraße, Bischofsstraße zum Markt bewegen.

Hoffentlich bis morgen Nachmittag oder spätestens abends in der Arena,

Ihr Schweriner SC