Ran an die Halbfinal-Tickets!

2. März 2018
Neuigkeit teilen:

© EH Foto

„Nich lang schnacken – Karten schnappen!“ heißt es, wenn heute, Freitag, 2. März 2018 um Punkt 12 Uhr der Ticketvorverkauf für den Europapokal-Kracher SSC Palmberg Schwerin gegen Eczacıbaşı VitrA Istanbul startet. Dieses Halbfinal-Hinspiel im CEV Cup ist für Dienstag, 13. März um 19 Uhr in der Palmberg Arena angesetzt.

Zwei sagenhaft gute Matches gegen Pomì Casalmaggiore (ITA) haben dem SSC den Schritt hierher geebnet, Spiele von der Sorte, die einen daran glauben lassen, dass einfach alles möglich ist. 3:0 auswärts und dem gestrigen 3:1 daheim fegte der Deutsche Meister über die ursprünglich favorisierten Italienerinnen hinweg; selbst die SSC-Bank brachte ihren Satz siegreich ins Ziel. Das Halbfinale gegen die Türkinnen – „Von den Spielerinnen her ist das das weltbeste Team“, sagt SSC-Chefcoach Felix Koslowski – wird nun mit Sicherheit eine Klasse für sich und ein echtes Erlebnis für alle Fans in der Arena.

Karten für den 13. März gibt es an den üblichen VVK-Stellen und im Online-Ticketshop. Mit dem Eintritt ins Halbfinale gilt für die Spiele nun ein Top-Zuschlag von 2 Euro auf die üblichen Ticketpreise (Stehplatz ab 12 Euro). Die Sitzplätze der Hauptrundenkarten-Inhaber gehen in den freien Verkauf. „Gelbe Wand“-Dauerkarten sind wie gehabt weiterhin gültig.

Das übers Weiterkommen entscheidende Rückspiel wird am 20. März in Istanbul ausgetragen.

ssc-intern [kawi]


Neuigkeit teilen: