Punktspielauftakt beim Aufsteiger

30. Oktober 2018
Neuigkeit teilen:

© Chris Schmidt

Nun geht es also endlich wieder los, nach dem doch schon recht ansprechenden Auftritt beim Supercup in Hannover bestreitet unser Team am 31.10. sein erstes Auswärtsspiel im bayrischen Straubing. Moment mal, Straubing, da war doch etwas…. Ja, genau an besagtem 31.10. vor drei Jahren verlor der haushohe Favorit mit 2:3 an gleicher Stelle!

Das soll natürlich dieses Jahr nicht wieder passieren, dennoch wissen wir natürlich um die stimmungsvolle Kulisse in der turmair-Arena. Gegner Straubing hat aus seinem Bundesliga-Auftritt 2015/16 gelernt, bei dem man sich doch finanziell etwas übernommen hatte, und baut nun auf den engagierten Trainer Bendikt Frank und ein Team aus jungen, talentierten Spielerinnen, die schon länger in der Bundesliga unterwegs sind, dabei aber jeweils nur wenig Einsatzzeiten in ihren Ex-Vereinen bekamen. So holte man Celine Stöhr, Frauke Neuhaus, Sophie Dreblow und Julia Wenzel. Spektakulärster Neuzugang sicherlich Lisa Izquierdo, die im Aussenangriff die Akzente setzen soll. Zudem konnten mit der Serbin Danica Markovic und der sprunggewaltigen amerikanischen Mittelblockerin Richardson zwei Bundesliga-Neulinge verpflichtet werden.

Für unser Team gilt es den Schwung aus dem Spiel in Hannover mitzunehmen und in Bayern den ersten Dreier einzufahren.

Livestream ab 19.30 Uhr

ssc-intern [OG]


© Chris Schmidt

Neuigkeit teilen: