Platz 1 im Visier

13. März 2019
Neuigkeit teilen:

© MiDiGrafie

Am kommenden Donnerstag kommt es nun zum dritten Mal in dieser Saison zum Aufeinandertreffen der mit Abstand besten Mannschaften dieser Saison in der Stuttgarter Scharrena. Der Punktverlust des Tabellenführers in Dresden und das zwar umkämpfte aber am Ende deutliche 3:0 des SSC gegen den SC Potsdam macht diese Partie zu einem echten Endspiel um den ersten Tabellenplatz nach der Hauptrunde. Mit einem 3-Punkte-Erfolg in Stuttgart könnte der SSC Palmberg Schwerin an den bisher in der Liga noch ungeschlagenen Stuttgarterinnen vorbeiziehen, denn auch das Restprogramm ist mit zwei Heimspielen gegen Wiesbaden und den VCO etwas einfacher einzuschätzen. Der Platz an der Sonne ist von besonderer Bedeutung, um dem DSC als vermeintlich stärkstem Gegner in einem möglichen Halbfinale aus dem Wege zu gehen und in einem vielleicht notwendigen fünften Finale Heimrecht zu haben.

Letztendlich wird aber am Donnerstag nicht die Meisterschaft entschieden, somit sollte man auch von Seiten der Medien nicht zu viel in dieses Spiel hineininterpretieren. Unser Team wird am heutigen Mittwoch nach Stuttgart fliegen und sich konzentriert auf dieses Spiel vorbereiten. Stuttgart hatte am Dienstag noch das Championsleague-Viertelfinale, was ein kleiner Vorteil für unser Team sein sollte. Freuen wir uns also auf ein sicherlich stimmungsvolles Spitzenspiel, in dem wir unsere Chance nutzen wollen. Das Spiel wird ab 18:20 Uhr live im FreeTV auf Sport 1 übertragen.

ssc-intern [OG]


© MiDiGrafie

© MiDiGrafie

© MiDiGrafie

Neuigkeit teilen: