Auch der VCO Schwerin und alle Nachwuchsmannschaften sind wie gewohnt im Heft zu finden. Wer Lust hat, den jungen Talenten auf ihrem Weg zu helfen, erfährt hier, wie einfach es ist, beim Training zu hospitieren und einzusteigen oder den Förderverein zu unterstützen.

Das Magazin wird zu allen Heimspielen des SSC in der Palmberg Arena (die nächsten Termine: 29.10. gegen den KSC, 19.11. gegen Aachen, 3.12. gegen Suhl) ausliegen und 1 Euro Schutzgebühr kosten. „Die Einnahmen fließen vollständig in unsere Nachwuchsarbeit“, sagt Geschäftsführer Andreas Burkard. „Wir hoffen also sehr, dass viele Fans das Heft kaufen, es lohnt sich für sie und für unsere jungen Volleyballerinnen gleichermaßen.“

 

Foto SSC