Nachruf Gert Görcke

17. April 2017
Neuigkeit teilen:

 

Mit Bestürzung haben wir die Nachricht aufgenommen, dass unser Sportfreund Gert Görcke verstorben ist.

Gert wurde 75 Jahre alt und gehörte zu den Persönlichkeiten, die den Landesvolleyballverband nach der Wende ins Laufen brachten. Als Leistungssportwart im Präsidium des VMV sorgte er sich vor allem um den erfolgreichen Verlauf der Nachwuchsentwicklung des Schweriner SC und um die VMV-Auswahlmannschaften.

Der in Wittenberge geborene Diplom-Sportlehrer und einstige Rugbyspieler folgte nach dem Abschluss seines Studiums an der DHfK in Leipzig seiner Vorliebe für den Volleyball und nahm in Schwerin seine Tätigkeit als Volleyball-Trainer im männlichen Bereich auf.

Von 1983 bis 1985 betreute er das Oberligateam der Herren des SC Traktor Schwerin. Der Landesvolleyballverband verliert mit ihm einen couragierten Mitstreiter, dessen Herz und Einsatz für den Volleyball brannte.

Wir werden sein Vermächtnis in Ehren halten. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Präsidium des Schweriner SC / Präsidium des VMV


Neuigkeit teilen: