Letzte Chance auf Fanfahrt zum Volleyball-Pokalfinale

21. Januar 2019
Neuigkeit teilen:

© Eckhard Mai

Das große Finale des DVV-Pokals rückt näher: In knapp einem Monat, am 24. Februar, will Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin gegen Stuttgart endlich mal wieder den Cup holen. Fans, die in der „Gelben Wand“ in der SAP Arena in Mannheim dabei sein wollen, können noch bis diesen Freitag, 25. Januar Fanreisen und Tickets kaufen. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

  • Beim SSC (online, an den VVK-Stellen in Schwerin und wochentags zwischen 9 und 17 Uhr per Tickethotline unter 0341 – 33 17 36 33) kann für 69 Euro pro Person ein Paket inklusive Busreise Ticket und Überraschungs-Goodie gebucht werden. Die Reise startet am 24. Februar um 2 Uhr morgens und geht direkt nach der Siegerehrung über Nacht wieder zurück.
  • Beim SSC-Partner Sewert Reisen (Marienplatz Galerie, 0385- 558310) ist ein Paket inklusive Übernachtung (123 Euro im DZ, 144 Euro im EZ) erhältlich. Diese Reise startet bereits am Samstag, 23. Februar; die Rückfahrt wird ebenfalls nach der Siegerehrung angetreten.
  • Für Selbstfahrer stehen über die SSC-Verkaufsstellen Tickets im Fanblock (inklusive Goodie) für 50 Euro pro Person bereit.

Die im Vorverkauf ausgegebenen Voucher können beim SSC-Heimspiel gegen Dresden am Mittwoch, 13. Februar in der PALMBERG ARENA gegen Ticket und Goodie eingetauscht werden, ebenso am Finaltag am Bus. Außerdem wird der SSC einen Stand an der SAP Arena haben.

Hier gehts zum Online-Ticketshop

ssc-intern [kawi]


Neuigkeit teilen: