Es muss aber nicht operiert werden.“ Vor acht Jahren hatte Hanna im selben Knie einen Kreuzbandriss. „Gott sei Dank ist es diesmal keiner. Aber sechs Wochen dauert es, bis sie wieder trainieren kann“, sagt Trainer Tore Aleksandersen. Somit hat der Norweger mit Angela Kryvarot, Tina Gollan und der 16-jährigen Janine Völker nur drei gesunde Außenangreiferinnen. „Die Mannschaft ist gut genug, aber ich habe jetzt wenig Einwechselmöglichkeiten“, so der Coach. Der Verein schloss nicht aus, dass er auf diese Misere reagiert.

Foto – Dietmar Albrecht: Dick bandagiert konnte Hanna Torkkeli nach dem Spiel gegen Leverkusen ein bisschen lächeln. Sie fällt wegen einer Innenbandverletzung mehrere Wochen aus.