Hinweise zum Pokalfinale

25. Januar 2017
Neuigkeit teilen:

 

Zug und Zeiten

Hinfahrt:

Abfahrt          Sonntag, 29. Januar 2017            03:11 Uhr      Schwerin Hbf. Gleis 4
Einstieg ab 3:06 Uhr möglich

Ankunft         Sonntag, 29. Januar 2017            12:20 Uhr      SAP-Arena, Mannheim Gleis 1

 

Rückfahrt:

Abfahrt          Sonntag, 29. Januar 2017            20:37 Uhr      SAP-Arena, Mannheim Gleis 1
Einstieg ab 19:49 Uhr möglich

Ankunft         Montag, 30. Januar 2017            05:49 Uhr      Schwerin Hbf. Gleis X

 

Ausstattung: Der Zug wird 10 Wagen inklusive einem Tanzwagon (Wagon 6) lang sein.

Das Catering stellt die Firma Reisebewirtung Watzlawick (Im Zug wird es an  Getränken und Speisen nicht mangeln. Auch ein Frühstücksangebot wird es geben.)

 

Hinweise:

1: Bitte zu An- und Abfahrt unbedingt pünktlich sein. Der Sonderzug muss sich dem regulären Zugverkehr unterordnen und kann auf niemanden warten.

2: Der Zug kann bei Bedarf auch nur für eine Strecke (hin oder zurück) genutzt werden.

3: In Mannheim steht der Zug zwischen Ankunft und Rückfahrt an der Arena und wird in der Zwischenzeit gereinigt. Sachen können im Zug gelassen werden; lasst also am besten gleich alles hier, was Ihr sowieso nicht mit in die Arena reinnehmen dürft (Essen, Getränke, große Taschen/Rucksäcke, Schirme…) Wir empfehlen aber, keine Wertsachen zurückzulassen. Wir übernehmen keine Haftung.

 

Bitte beachtet die Lautsprecheransagen der Zugbegleiter des SSC.

 

Allgemeines: Aus Sicherheitsgründen gilt in der SAP Arena ein Rucksack-, Taschen- und Gepäckverbot. Ausgenommen sind Taschen, die kleiner als A4 sind.

 

Factsheet SSC Sonderzug Pokalfinale 2017


Neuigkeit teilen: