Herzlichen Glückwunsch, Olaf

15. März 2018
Neuigkeit teilen:

© Eckhard Mai

Hey, alter Junge am Spielfeldrand. Das Thüringer Land hattest  Du im Jahre  2016 verlassen, um im Schweriner Volleyball richtig etwas zu reißen in Sachen Scout und Statistik. Zuvor warst Du neun Jahre als Scout bei den Volleystars Thüringen aktiv, hast kaum ein Abendtraining oder Spiel verpasst. Dieses Hobby wolltest Du zu Deinem Beruf machen und der SSC Palmberg Schwerin gab Dir die Chance dazu. Von der Spielstatistik bist Du nach Auffassung von Kollegen im Trainerteam so besessen, dass Chefcoach Felix Koslowski kein Spiel gewinnen kann, ohne Deine Kenntnisse und Fähigkeiten abzurufen. Felix bekommt von Dir während des Spiels die Daten und Bewertungen übermittelt, die er für die taktische Einstellung der Mannschaft benötigt. Doch nicht nur das. Man muss auch wissen, wer auf der anderen Seite des Spielfeldes steht. Wer weiß denn schon, wie ein unbekannter Europapokal-Gegner wie Khimik Yuzhny tickt? Du findest es heraus, weil Du Videos aus dem Hut zaubern kannst, die die Stärken und Schwächen der gegnerischen Mannschaft offenlegen. Und wie kommt man dazu? „ Ich bin gut vernetzt“, antwortest Du auf diese Frage. Von Nutzen ist Dir auch Deine Tätigkeit für die Nationalmannschaft. So lernst Du Leute kennen, die Dir weiterhelfen. Dem Schweriner Verein bist Du eine große Hilfe geworden. Dabei schätzen Deine Kollegen Deine ruhige in sich gekehrte Thüringer Art. Sie, die Teamleitung, und die Mannschaft wünschen Dir zu Deinem heutigen Geburtstag alles Gute.

ssc-intern [ws]


© Eckhard Mai

Neuigkeit teilen: