Herzlichen Glückwunsch, Nicole

26. Dezember 2019
Neuigkeit teilen:

© Ecki Raff

Deinen ersten Geburtstag im Team des SSC Palmberg Schwerin am 26. Dezember feierst Du bestimmt zu Hause in Deiner niederländischen Heimat. Die Teamleitung, die Mannschaft und die große Fangemeinde des SSC gratulieren ganz herzlich und wünschen Dir ein paar erholsame Tage. Denn die braucht man nach so vielen anstrengenden Spieltagen auf dem Volleyballfeld. Geboren in der Kleinstadt Harbrinkhoek führte Dein Weg als Volleyballerin mit zwölf Jahren zum Talent Team Papendal nach Arnhem, dann zum Erstligisten Eurosped TVT Almele, wo Du auch zur Nationalspielerin berufen wurdest, und schließlich nach Deutschland. Drei Spielzeiten hast Du bei den Ladies in Black in Aachen zugebracht. Seit 2019 ist der Schweriner SC Dein Arbeitgeber.

Du bist erst spät zum Saisonstart 2019 zur Mannschaft des SSC gestoßen, da Du in der niederländischen Nationalmannschaft Aufgaben zu erfüllen hattest. So konnte Dein neuer Trainer Felix Koslowski erst 24 Stunden vor dem Auftaktspiel mit Deiner Trainingsteilnahme rechnen.. Ausgerechnet das Auftaktspiel der Saison gegen Aachen verlor Schwerin in der Palmberg Arena. Schwamm drüber. Nun gehörst Du zu den Stützen des deutschen Rekordmeisters aus Mecklenburg-Vorpommern, der bisher den Supercup gewann, der in der Bundesliga ganz oben mitmischt und im europäischen Wettbewerb CEV-Cup das Achtelfinale erreicht hat. Das sind Pluspunkte, die Du Dir mit anrechnen kannst.

ssc-intern [ws]


Neuigkeit teilen: