Hauptrundenabschluss in Stuttgart

9. März 2018
Neuigkeit teilen:

© Eckhard Mai

Keine fünf Monate ist es her, seit die Saison 2017/18 begann, und bereits am kommenden Samstag wird die Hauptrunde abgeschlossen. Das Spitzenspiel Stuttgart gegen Schwerin hat aufgrund der aktuellen Tabelle nur noch statistischen Wert, da die Positionen an der Tabellenspitze bereits seit dem letzten Spieltag feststehen. Stuttgart hat sich als unangefochtener Tabellenführer nicht wie die direkten Konkurrenten Schwerin und Dresden Ausrutscher gegen vermeintlich einfachere Gegner geleistet. Dies ist sicherlich auch dem ausgeglichensten Kader der Liga zu verdanken.

Das Spiel der zwei international so erfolgreichen CEV-Cup-Halbfinalisten in Stuttgart wird sicherlich auch das TV-Publikum wieder in seinen Bann ziehen. Der Gastgeber wird zudem darauf brennen, die Niederlagenserie gegen den amtierenden Champion zu beenden. Aber auch unser Team will natürlich gerade in Stuttgart nochmal eine Duftmarke in Richtung Playoffs setzen, bevor es dann am Dienstag gegen das aktuell beste Club-Team der Welt im CEV-Cup antreten darf.

ssc-intern [OG]


© EH-Foto

© EH-Foto

© MiDiGrafie

Neuigkeit teilen: