Erste Chance auf den Titel

27. April 2018
Neuigkeit teilen:

© Eckhard Mai

Am Samstag findet in der Stuttgarter Scharrena das dritte Spiel des Playoff-Finales statt, nach zwei Siegen in zwei engen Spielen ergibt sich für den SSC Palmberg Schwerin die erste von drei Möglichkeiten für die erfolgreiche Titelverteidigung.

Doch weiterhin ist die volle Konzentration und Hingabe des gesamten Teams gefordert, um den Titeltraum wahr werden zu lassen. Denn auch wenn sich das 3:0 im zweiten Spiel deutlich klingt, war es doch wieder ein zähes Ringen um jeden Punkt. Beide Mannschaften schenkten sich wie bereits im ersten Spiel nichts, erst in den Endphasen der Sätze waren wir wie bereits in so vielen Situationen im Verlauf der Saison das entschlossenere Team. Nach nur einem halben Regenerationstag hat die Mannschaft bereits am Donnerstagabend ein lockeres Balltraining absolviert und fliegt wie schon zum ersten Spiel am Freitag nach Stuttgart, wo in Fellbach die unmittelbare Vorbereitung auf das dritte Finalspiel beginnt. Trotz der hohen Belastung durch den engen Rhythmus und das Reisen sind weiterhin alle wohlauf und brennen nun darauf, bereits am Samstag in Stuttgart auch mit Hilfe einer großen Fanschar den Titel unter Dach und Fach zu bringen.

Für alle Fans die nicht live in Stuttgart dabei sein können bietet das Mega Movies Schwerin wieder eine live Übertragung an. Einlass ist ab 15:00 Uhr.

ssc-intern [OG]


© MiDiGrafie

© Eckhard Mai

© MiDiGrafie

Neuigkeit teilen: