Erst der Pokal- dann die Silvesterknaller

29. Dezember 2011
Neuigkeit teilen:

Nachdem das Punktspiel ohne Satzverlust mit 3:0 gewonnen werden konnte, werden die Wiesbadenerinnen die Begegnung genau unter die Lupe genommen und sich sehr gut vorbereitet haben. Zudem haben sie ihr letztes Bundesligaspiel in Aachen mit 3:2 gewonnen und kommen gestärkt und mit Selbstvertrauen in die Landeshauptstadt zurück.

 

Im Gegensatz dazu musste sich der SSC nach einer 2:0-Führung in Suhl am Ende in fünf Sätzen geschlagen geben und den Verlauf dieses Spiels erstmal abhaken. Es bleibt also bis zum Abpfiff am Freitagabend spannend und die Mannschaft braucht jede Unterstützung, um das Halbfinale für sich entscheiden zu können und damit den Einzug ins  Pokalfinale in Halle/Westfalen am 4. März 2012 perfekt zu machen.


Neuigkeit teilen: