DMSG – 4. Schweriner Benefiz-Beachvolleyballturnier am 14. Juli

1. Januar 1970
Neuigkeit teilen:

 

• Wir begrüßen gern Ihre Mannschaft
(Privat oder Firmen je 2 Personen).
• zehn Beachvolleyballfelder stehen
zur Verfügung.
• Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
• Jeder erhält ein T-Shirt mit Logo.
• Die beste Mannschaft wird prämiert

Teilnahmebedingungen:

1. Voraussetzung für die Teilnahme ist die schriftliche Anmeldung bis zum 02.07.2007 bei der:
Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Kieler Str. 26a, 19057 Schwerin

2. Das Startgeld und die Kaution müssen auf dem Konto des DMSG LV MV eingegangen sein.

3. Die Teilnahmebedingungen, einschließlich die Anerkennung der Nichthaftung des Veranstalters werden akzeptiert.

4. Die Teilnehmer müssen am Spieltag eine Stunde vor Beginn ihre Anwesenheit bestätigen.

(Wir bitten um Verständnis, dass wir den Teilnehmerbetrag nicht zurückerstatten können.)

5. Nach der Platzierung des Teams und dem Ausscheiden aus dem Turnier wird die Kaution am Organisationsstand ausgezahlt.

TURNIERMODUS

Es spielen 30 Teams in 5 Startgruppen
• Gruppenspiele über 4 Runde auf 10 Feldern,
• alle Plätze werden ausgespielt
• Spielzeit je Ansetzung 15 Minuten
• Gesamtspielzeit je Team ca. 2 Stunden
• Spielfreie Teams stellen die Schiri

• Spielbeginn 10:00 Uhr
• Pausen über 45 min: 12:00 und 15:30 Uhr
• Turnierende ca. 18.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag:

juristische Personen /Unternehmen: 100 €
natürliche Personen/Einzelanmeldung: 20 €
Kaution: 20€ pro Person (Rückerstattung nach Turnierende)

* Gern stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

WAS IST Multiple Sklerose?

Es ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems und des Rückenmarks. Jeden kann diese noch nicht heilbare Krankheit treffen.
In der Regel beginnt Multiple Sklerose im Alter von 20-40 Jahren.
Gerade junge Menschen, die mit dieser Diagnose konfrontiert sind,
werden von uns aufgefangen. Aber auch viele Schwerstbetroffene
und Ihre Familien finden Hilfe bei der DMSG.

Sie erreichen uns.
www.dmsg.de/mv
dmsg-mv@dmsg.de
Tel: 0385/39 22 0 22
Fax: 0385/ 39 4 11 39


 

Neuigkeit teilen: