Der Montags-Krimi in der Volleyball-Arena

11. Dezember 2011
Neuigkeit teilen:

 

Es ist ein KO-Spiel zwischen dem SSC und Aurubis Hamburg um den Einzug in das Halbfinale. Deshalb dürfte viel Spannung in dieser Begegnung liegen. Der Montags-Krimi in der Volleyball-Arena.

 

Der SSC hat seine Fans zum Kracherpreis von 6,- bzw. 4,- € (ermäßigt) eingeladen. 

 

Aurubistrainer Jean Pierre Staelens hat seit dem verlorenen Punktspiel hart daran gearbeitet, die Schwankungen zu beseitigen, die sich im Spiel gegen den SSC offenbart hatten. Seine Mädels wollten das Buijs-Team schwindlig spielen, schafften das aber nur über eine Satzlänge.

 

Schwerin baut auf sein starkes Selbstvertrauen, das durch die Spiele in der Champions League wesentlich befördert wurde. Auch wenn der Spieltag ein ungewohnter Montag ist, sollten sich die Volleyballenthusiasten dieses Pokalspiel nicht entgehen lassen. Der SSC hat sich Großes vorgenommen und braucht dabei auch die Unterstützung seiner Fans.

 

Die nächste Herausforderung folgt für den SSC drei Tage nach dem Pokalspiel. In Cannes tritt der Meister am 15.12.2011zu seinem dritten Spiel in der Vorrunde der Champions League an.

 


Neuigkeit teilen: