Das Finalticket soll gebucht werden

6. April 2018
Neuigkeit teilen:

© Eckhard Mai

Nach dem tollen Spiel in Dresden und der damit verbundenen 1:0-Führung im Playoff-Halbfinale ist die Favoritenrolle nun irgendwie auf unser Team übergegangen, denn bereits mit einem Sieg am Samstag in der heimischen Palmberg Arena konnte der Finaleinzug perfekt gemacht zu werden.

Doch der starke Auftritt im Auswärtsspiel wird nicht dazu verleiten, den Dresdner SC auf die leichte Schulter zu nehmen. Es wird auch weiterhin ein Duell auf Augenhöhe, bei dem wohl die Tagesform entscheiden wird. Besonders im Bereich Aufschlag und Annahme hatte unsere Mannschaft wie auch bereits beim deutlichen 3:0-Sieg im Februar ein deutliches Plus, interessant wird sein, ob das Team von Coach Waibl hier in der Kürze der Zeit noch Verbesserungen erzielen konnte.

Fest steht auf jeden Fall, dass unser Team wieder mit viel Selbstbewusstsein und Aggressivität auftreten wird, um mit Hilfe des heimischen Publikums das Ziel Finale zu erreichen. Falls dies nicht gelingen sollte, würde es am 14.4. ein Entscheidungsspiel in Dresden geben.

ssc-intern [OG]


© Eckhard Mai

© Eckhard Mai

© Eckhard Mai

Neuigkeit teilen: