SSC Palmberg Schwerin Beachteam – Die besten Beachvolleyballer in MV!

Sie stammen aus Binz beziehungsweise Stralsund, leben, studieren, arbeiten und trainieren in Rostock und gehören zum Schweriner SC: die Beachvolleyballer Toni Schneider und Daniel Sprenger. Seit Frühjahr 2018 sind die beiden echten Nordlichter das SSC Palmberg Schwerin Beachteam – und ganz offiziell im dritten Jahr in Folge die besten Beachvolleyballer im Bundesland. Mit vier Siegen und zwei dritten Plätzen in der Ranglistenserie der Landesmeisterschaft MV verteidigten Daniel und Toni 2018 souverän ihren Doppeltitel als Landesmeister.

Ein definitives Highlight der diesjährigen Serie: ihr erster Sieg beim weltgrößten Beachvolleyballturnier in Karlshagen/Usedom vor der beeindruckenden Kulisse von tausenden Zuschauern. Ein zweites Highlight: der saisonabschließende Sieg beim Meisterschaftsfinale in Warnemünde vor der eigenen Haustür am 26. August.

Auch wenn das ganz große Ziel, diesen Sommer durch möglichst viele Teilnahmen an der Techniker Beach Tour in der nationalen Rangliste weiter aufzusteigen, aufgrund rein praktischer Hürden zwischen Beruf und Distanzen nicht aufgegangen ist, erlauben die zahlreichen Siege, der erneute Meistertitel, die Zufriedenheit mit den eigenen Leistungen und die Zuversicht, das Potential für mehr zu haben, doch eine so versöhnliche wie stolze und glückliche Bilanz.

Wir gratulieren ganz herzlich und drücken schon jetzt die Daumen für 2019!