Weihnachtliches Gipfeltreffen

25. Dezember 2018
Neuigkeit teilen:

© MiDiGrafie

Wie bereits im Vorjahr hält auch das Weihnachtsfest 2018 für alle Volleyball-Fans einen ganz besonderen Leckerbissen bereit, die zwei besten Mannschaften Deutschlands, aktuell beide auf nationaler Ebene noch ungeschlagen, zudem auch die Pokalfinalisten im Februar, treffen am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Schweriner Palmberg Arena aufeinander.

Beide Teams lösten ihre letzten Aufgaben relativ problemlos, der SSC Palmberg Schwerin gewann mit 3:0 in Potsdam, Stuttgart gewann das Spitzenspiel gegen Dresden in heimischer Halle ebenfalls überlegen mit 3:0. Blickt man auf die letzten direkten Vergleiche beider Spitzenteams, so liegt der psychologische Vorteil sicherlich auf Seiten der Gastgeber, die die letzten zehn Duelle gegen Stuttgart gewinnen konnten. Doch sind beide Mannschaften umformiert, bei unseren Gästen füllt inzwischen Jung-Nationalspielerin Pia Kästner die Regieposition aus, mit Diagonalspielerin Rivers hat man eine sprunggewaltige, durchschlagskräftige Spielerin. Zusammen mit den in Stuttgart verbliebenen Mitten Tapp und McCage stehen die erfahrene Jana-Franziska Poll und die US-Nationalspielerin Wilhite im aktuellen Stammsechser. Mit Sandor, Schäfer, van Daelen, Bugg und Tomazela hat man zudem eine starke Bank.

Freuen wir uns also gemeinsam auf das Spiel der besten deutschen Mannschaften, von denen letztendlich nur eine weiterhin in dieser Saison unbesiegt das Jahr abschließen kann. Unser Team ist bereit, die Spitzenposition in der Liga mit ins neue Jahr zu nehmen.

ssc-intern [OG]


© MiDiGrafie

© MiDiGrafie

Neuigkeit teilen: