1. Bremer Stadtmusikantencup 2018 – Jungs der U13 belegen den 2. Platz

25. April 2018
Neuigkeit teilen:

© A.K. + R.W.

Am Wochenende vom 20.04.-22.04.2018 richtete der Bremer Volleyballverband sein erstes Jugendturnier für weibliche und männliche Jugend im Alter von U12 bis U14 aus. Der Bremer Stadtmusikantencup 2018 mit 34 angemeldeten Mannschaften wurde in drei Sporthallen, getrennt nach Altersklassen U12/U13 m/w, U14w und U14m ausgespielt. In allen Altersklassen wurde auf dem 7×14 m Feld, jeweils zu viert gespielt. Da auch für jede Altersklasse polnische Jungs und Mädchen vom KaEmKa Starogard Gdański angereist waren, hatte das Turnier internationale Beteiligung.

Vom SSC sind sechs Jungs der U13 (Leo, Moritz, Connor, Kilian, Tomke und Landrick) mit ihrem Trainer Dieter Melzer und einem kleinen Betreuungsteam nach Bremen gereist. In der Vorrunde konnten die Jungs mit Spielen gegen Starograd (w), TSV Bierden (w) und TV Baden (m) ungefährdet als Gruppenerster in die Zwischenrunde einziehen. Auch in der Zwischenrunde wurden beide Spiele gegen SVG Lüneburg (m) und TUS Blau-Weiss Lohne (w) recht deutlich gewonnen. Einige der jungen Mannschaften spielten hier in Bremen ihr erstes Turnier, so dass die SSC Jungs in den Spielen keine große Mühe hatten und ihr eigenes Spiel gut durchziehen konnten. Manchmal passieren unnötige Fehler trotzdem, so dass es doch mal die eine oder andere Ansage vom Trainer und Hockstrecksprünge als Strafe gab, weil der Gegner zu viele Punkte gesammelt hat.

Der stärkste Gegner – die U13 Jungs aus Polen – wartete dann im Finale. Wir konnten ein spannendes Spiel zwischen den Jungs des Schweriner SC und den Jungs aus Starograd sehen. Am Ende gingen beide Sätze mit 25:18 und 25:15 jedoch an die Mannschaft aus Polen, die hier ihre Überlegenheit ausspielte. Am Ende belegten unsere Jungs einen guten 2. Platz!

Wir sagen vielen Dank für das tolle Turnier und kommen gern nächstes Jahr – dann als U14 (m) wieder!!

 

Text: A.K.


© A.K. + R.W.

Neuigkeit teilen: